Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Dipl.-Ing. Hans Günther

Beratender und bauvorlageberechtigter Ingenieur
 
     
 
Referenzen / Neubau

Die nachfolgend aufgeführten Vorhaben stellen nur eine Auswahl ab 1992 dar.
Es handelt sich grundsätzlich um Leistungen der Tragwerksplanung (HOAI, Teil 4) und der Bauphysik (HOAI, Anlage 1). Auf Wunsch der Auftraggeber bzw. ab Gebäudeklasse 3 erfolgte eine fachplanerische Bauüberwachung.

     
 

Büro- und Geschäftshaus Molkereistraße in Neubrandenburg,
Gebäude C (Ausführungsplanung, 1992/93)

     
  Bürogebäude der Architekten & Stadtplaner GmbH in Neubrandenburg (1992/1993)
     
  Diakonische Schwerstbehinderteneinrichtung in Weitin (1993)
     
  Gebäude der Neubrandenburger Bank, am Busbahnhof (1994/95)
     
    Gebäudekomplex der Kranichschule Neubrandenburg (1996)
     
  Stadtvillenanbau Tanzhaus Neubrandenburg (1998)
     
  Mehrzweckgebäude in Bad Sülze (2001)
     
  Betreutes Wohnen in Wesenberg, Markt 2 (2009/10)
     
  Rettungswachen in Mirow, Marihn, Waren, Bollewick, Friedland (2003-06)
     
  Wohn- und Geschäftshaus Dröse in Friedland (2008)
     
    Rathaus in Wesenberg, Markt 3 (2009/10)
     
    Wohn- und Bürohaus in Roga (2011)
     
  Gebäude für Tagespflege in Altentreptow (2012)
     
  Wohnhaus mit Demenzwohngruppe sowie betreutem Wohnen mit Gemeinschaftseinrichtung in Pasewalk (2012/13)
     
  ca. 50 Eigenheime in Massivbauweise bzw. in Holz-
Rahmen-Bauweise in mehreren Bundesländern
Deutschlands
 
     
 
Dipl.-Ing. Hans Günther
Am Brauberg 16a
17034 Neubrandenburg
mail@hg-statik.de
Datenschutz
Tel.: 0395 / 56 91 830
Fax: 0395 / 56 91 831
 
Baustatik  |  Sachverständiger  |  Gebäudeschäden   |   Tragwerksplanung   |   Bauphysik   |   Ingenieurbüro   |   Statik